Gründer der Haller SPD

Ludwig Schwend (1851 – 1928) Der Haller Schreiner Ludwig Schwend zeigte am 3. Mai 1875 beim Stadtschultheißenamt Hall die Gründung der „socialdemokratischen Arbeiterpartei“an.
  • 1878-1890 Verbot der Haller SPD (Sozialistengesetze)
  • 1890-1919 1918 hatte der Haller SPD etwa 100 Mitglieder Vorsitzender war Georg Brotz (Schreinermeister)
  • 1919-1933 Sämtliche Unterlagen aus dieser Zeit wurden durch die Haller Nazis gewaltsam entwendet und vernichtet.
  • Vorsitzende in dieser Zeit waren:
  • Heinrich Gräter
  • Ludwig Fritsch (Schreiner bei der Fa. Hasenmayer)
  • Friedrich Baumann (Großvater von Heinz Baumann)
  • 1933-1945 Verbot der SPD

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Die Haller SPD auf Facebook

Für Sie in Europa

Jusos

Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen

ASF Schwäbisch Hall und Hohenlohe