Gründer der Haller SPD

Ludwig Schwend (1851 – 1928) Der Haller Schreiner Ludwig Schwend zeigte am 3. Mai 1875 beim Stadtschultheißenamt Hall die Gründung der „socialdemokratischen Arbeiterpartei“an.
  • 1878-1890 Verbot der Haller SPD (Sozialistengesetze)
  • 1890-1919 1918 hatte der Haller SPD etwa 100 Mitglieder Vorsitzender war Georg Brotz (Schreinermeister)
  • 1919-1933 Sämtliche Unterlagen aus dieser Zeit wurden durch die Haller Nazis gewaltsam entwendet und vernichtet.
  • Vorsitzende in dieser Zeit waren:
  • Heinrich Gräter
  • Ludwig Fritsch (Schreiner bei der Fa. Hasenmayer)
  • Friedrich Baumann (Großvater von Heinz Baumann)
  • 1933-1945 Verbot der SPD

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Die Haller SPD auf Facebook

Für Sie in Europa

Jusos

Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen

ASF Schwäbisch Hall und Hohenlohe

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

19.02.2019, 19:00 Uhr Sein ist das Weib, denken der Mann!
Am 19.2.19 um 19:00 findet in der Hospitalkirche in Schwäbisch Hall ein politisch-musikalisch-satirischer Abend a …

20.02.2019, 19:30 Uhr SPD-Kreisverband Schwäbisch Hall
Sitzung des Kreisvorstands mit den Vorsitzenden der SPD-Ortsvereine aus dem Landkreis Schwäbisch Hall, AG-Spr …

21.02.2019, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr Stadtratsprechstunde mit Hansjörg Stein