Willy-Brandt-Medaille für Eva Maria Kraiss

Veröffentlicht am 18.09.2014 in Ortsverein

v.l. Nils Schmid, Eva Maria Kraiss, Michael Wanner, Nik Sakellariou.Bild S.Oetzel

Eine große Überraschung gab es am Dienstagabend, beim Empfang der SPD-Landtagsfraktion in Schwäbisch Hall, für Eva Maria Kraiss. Aus den Händen von Nils Schmid konnte sie die Willy-Brandt-Medaille in Empfang nehmen.

Nicht alle Tage erleben wir eine sprachlose Eva Maria Kraiss. Doch die Überraschung schaffte dies. Die SPD ehrt Mitglieder, die sich um die Sozialdemokratie in besonderer Weise verdient gemacht haben mit der Willy-Brandt-Medaille. 1980 wurde sie die erste SPD-Stadträtin in Schwäbisch Hall. Eine Kämpferin mit Herz, Engagement und vollem Einsatz. Aus persönlichen Gründen gab sie dieses Amt ab, aber noch heute sagt sie energisch ihre Meinung zu ihr wichtigen Themen, fordert zum Nachdenken heraus und ist uns wichtige Ansprech- und Diskussionspartnerin.

Liebe Eva Maria - HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

 

 
 

Unser Bundestagsabgeordneter

.

hier anklicken

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Die Haller SPD auf Facebook

Für Sie in Europa

RENÉ REPASI

Jusos

Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen

ASF Schwäbisch Hall und Hohenlohe

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

10.10.2022, 19:30 Uhr OV-Vorstand

22.10.2022 Ehrungen
endlich wieder möglich

28.11.2022, 19:00 Uhr JHV