Öffentliche Debatte über „Arbeit in Zeiten der Digitalisierung“

Veröffentlicht am 02.10.2018 in Veranstaltungen

 

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran. Dabei verändert sie neben unserer Gesellschaft auch unsere Arbeitswelt in rasantem Tempo. Während einstiege Gewissheiten nicht mehr gelten, scheint sich die Digitalisierung ständig zu beschleunigen. Dieser Wandel bietet neben etlichen Risiken auch viele Chancen. Damit in unserer Gesellschaft alle vom digitalen Wandel profitieren, braucht es eine kluge sozialdemokratische Politik.

 

Wie lässt sich der Wandel steuern? Was muss der Staat tun? Wo sind Arbeitgeber und Arbeitnehmer gefordert? Wie stellen sich die Gewerkschaften den Umgang mit der Digitalisierung vor? Müssen die Prioritäten der Politik verändert werden? Um diesen und weiteren Fragen auf den Grund zu gehen, senden wir Ihnen diese

 

Einladung zu einer Debatte über „Arbeit in Zeiten der Digitalisierung“. Diese findet statt am Donnerstag, den 11.10. ab 19:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) im Foyer der Rudolf-Then-Halle (Hagenhofweg 8, 74544 Michelbach an der Bilz).

 

Die Debatte wird nach der modernen und interaktiven Methode "Fishbowl" ablaufen. Hierbei handelt es sich nicht um eine klassische Podiumsdiskussion. Vielmehr können sich die Besucher direkt, die ganze Veranstaltung über an unsere Referenten wenden. Es kommt nur zur Sprache, was den Gästen wichtig ist. Falls ihr „Fishbowl“ noch nicht kennt: Kein Problem, kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen!

 

Als Referenten konnten wir Michael Bretschneider-Hagemes von der Kommission für Arbeit und Normung, den Leiter des Arbeitskreises Digitalisierung der GEW Baden-Württemberg und Aaron Kübler vom Beratungsunternehmen AKUB Consulting gewinnen.

 

Programm:

19:00 Uhr: Einlass

19:30 Uhr: Begrüßung durch den SPD-Kreisvorsitzenden Nikolaos Sakellariou

Im Anschluss: Diskussion anhand der Methode „Fishbowl“ moderiert von Christian Gaus

Gegen 21:00 Uhr: Schlusswort von Wolfgang Schickner, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Michelbach/Bilz, Ende des offiziellen Teils; Möglichkeit zum weiteren Austausch

 

Unsere Referenten:

Michael Bretschneider-Hagemes, Kommission für Arbeit und Normung

David Warneck, Leiter des Arbeitskreises Digitalisierung der GEW Baden-Württemberg

Aaron Kübler, Geschäftsführer des Beratungsunternehmens AKUB Consulting

 

Unser Moderator:

Christian Gaus, Diplom-Wirtschaftswissenschaftler, Stellvertretender Kreisvorsitzender

 

Text und Bild: Kevin Leiser

 

 
 

Homepage SPD-Kreisverband Schwäbisch Hall

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Die Haller SPD auf Facebook

Für Sie in Europa

Jusos

Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen

ASF Schwäbisch Hall und Hohenlohe

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

13.12.2018, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr Stadtratssprechstunde mit Hansjörg Stein